Inklusion

DSCF0334Die Heidelberger Dienste gGmbH bietet geistig behinderten Schülern der Graf von Galen-Schule und der Werkstatt für behinderte Menschen Beschäftigungs- und Praktikumsmöglichkeiten, mit dem Ziel einer unbefristeten Beschäftigung. Gemeinsam mit dem Integrationsförderdienst und der Graf von Galen-Schule wird derzeit ein Verfahren entwickelt, welches auch eine unbürokratische Beschäftigung der Schülerinnen und Schüler in städtischen Ämtern ermöglichen soll.

Kontakt

Sonja Mechler
06221 141024

Unsere Leistungen

mittendrin.sozial

Menschen mit Arbeit unterstützen und fördern, neue Perspektiven aufzeigen und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen. Mehr

Service für Bürger

Für Heidelberger Bürgerinnen und Bürger unverzichtbar - stets mit Engagement und Verlässlichkeit im Einsatz. Mehr

Service für Arbeitgeber

Gemeinsam Lösungen entwickeln, die Arbeitgeberattraktivität stärken, Fachkräfte gewinnen und binden. Mehr

Arbeit und Ausbildung

Zusammen mit Jugendlichen, jungen und erfahrenen Menschen berufliche Perspektiven entwickeln. Mehr

Beruf und Familie

Netzwerke organisieren, gemeinsam familienfreundliche Lösungen entwickeln und Unternehmen bei der Umsetzung unterstützen. Mehr

Beratung und Vermittlung

Beratung von arbeitsuchenden Menschen. Mit neuen Perspektiven ins Berufsleben starten. Mehr