Freundliche Übernahme im Dezernat 16 – ‚breidenbach studios‘ übernehmen den Coworking-Betrieb

Das vierköpfige Team der breidenbach studios ist ab sofort für den Coworking-Bereich im Kultur- und Kreativwirtschaftszentrum Dezernat 16 verantwortlich. Nach einer sechsmonatigen Testphase hat die städtische Betreibergesellschaft Heidelberger Dienste gGmbH jetzt die „breidenbacher“ Birk Bauer, Enno Fedderken, Shiva Hamid und Paul Heesch damit beauftragt, die Räume umzugestalten und für einen regen Betrieb zu sorgen.

‚Move for your future‘ ein voller Erfolg – spanische Azubis fühlen sich in Heidelberg zu Hause, RNZ vom 10.09.2014

Für Guillermo Sanchez Godoy begann das Abenteuer mit dem Tipp eines ehemaligen Arbeitskollegen in Madrid: Deutsche Unternehmen versuchten, in Spanien neue Auszubildende anzuwerben. Sanchez war zu diesem Zeitpunkt bereits seit vier Monaten arbeitslos, zuvor hatte er sich als Aushilfe in einer Metzgerei der …