Wir suchen: Sozialpädagogen (m/w/d) im Bereich Berufliche Bildung

Die Heidelberger Dienste gGmbH ist ein kommunaler Non-Profit-Dienstleister mit einem breiten Themenspektrum. Als Unternehmen der Stadt Heidelberg liegt ein Schwerpunkt unserer Arbeit auf der Begleitung und Unterstützung von Auszubildenden und Fachkräften.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/ einen Sozialpädagogen (m/w/d) für die Begleitung von jungen Erwachsenen im Bereich Berufliche Bildung (BaE – geförderte Ausbildung). Die Stelle ist ausgelegt auf mindestens 30 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Berufsorientierung und Bewerbungstraining
  • Beratung und Begleitung junger Erwachsener während der Ausbildung
  • Fördergespräche mit den Auszubildenden und Berichtswesen (z.B. gegenüber Jobcenter)
  • Kooperation mit Ausbildungsbetrieben, Berufsschule, Jobcenter und anderen Institutionen
  • sozialpädagogische Begleitung
  • Koordination des Stütz- und Förderunterrichts
  • Netzwerkarbeit
  • administrative Tätigkeiten

Voraussetzungen

  • ein abgeschlossenes Studium in Sozialer Arbeit/ Sozialpädagogik/ Pädagogik
  • erste Erfahrungen im Bereich Berufliche Bildung
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Verantwortungsbereitschaft
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Ein freundliches und motiviertes Team, das Sie gerne unterstützt
  • Eine langfristige Beschäftigung
  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld und ein internationales Miteinander
  • Ein bei entsprechender Qualifikation faires Einkommen
  • 30 Tage Urlaub, Jobticket und Home-Office Möglichkeit

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Zeugnissen und Qualifikationen, sowie Ihren Gehaltsvorstellungen gerne per E-Mail an: ungelenk@hddienste.de

Ansprechpartnerin: Frau Tülay Ungelenk,
Abteilungsleiterin Kommunaler Arbeitsmarktservice
Heidelberger Dienste gGmbH
Hospitalstraße 5
69115 Heidelberg